Logo von Ausländerämter.de Das Portal www.auslaenderaemter.de

Ausländerämter in Deutschland

Heute ist der 11.08.2020

   HOME    KONTAKT   IMPRESSUM   DATENSCHUTZ   ENGLISH   
Ausländeramt / Ausländerbehörde in Hamburg

als Startseite
Datenschutzerklärung

 

ÄMTER

●  NACH PLZ
●  NACH STÄDTEN

INFO

●  VERPFLICHTUNGS-
    ERKLÄRUNG

VERSICHERUNG

Versicherungsschutz für

●  SCHENGEN-VISUM
    GÄSTE BZW BESUCHER
●  AUSLÄNDISCHE
    STUDENTEN SOWIE
    DEUTSCHE STUDENTEN
    IM AUSLAND

 

 

Ausländeramt in Hamburg


Anschrift
Bezirksamt Hamburg Mitte Fachamt Einwohnerwesen , Klosterwall 2
20095 Hamburg


Telefon
040 42854-1903
Fax
040 42854-5700

Email
Email schreiben

Zur Absicherung der Kosten der Verpflichtungserklärung empfehle ich folgende Auslandskrankenversicherung, entsprechend des Visum Typ:

Gästeversicherung Der Care Economy eignet sich besonders für ausländische Besucher in Deutschland, der EU, Schweiz und Liechtenstein und deren Gastgeber, die auf einen Leistungsstarken Versicherungsschutz bei gleichzeitig günstigem Beitrag wert legen.. Achtung! Diese Versicherung beinhaltet eine reine Krankenversicherung oder wahlweise eine Krankenversicherung mit zusätzlicher Haftpflicht- und Unfallversicherung. Dies ist besonders sinnvoll, wenn Sie eine Verpflichtungserklärung abgeben müssen, denn Sie haften dann als Gastgeber z.B. auch für Haftpflichtschäden. Die Krankenversicherung hat keine Höchstleistungsgrenze und übertrifft damit die Mindestanforderung der EU von 30.000 Euro.

Gästeversicherung Care Visa Protect, nur für Besucher mit Visum in Deutschland, der EU und den Schengen-Staaten, nur bis zu 92 Tagen und vor der Einreise abschliessbar. Auch für multiple Visa, ab 85 Cent pro Tag. Höstleistungsgrenze 50.000 Euro.

Care ExpatriateDie Auslandskrankenversicherung Care Expatriate ist geeignet für längerfristige Privatreisen, Geschäftsreisen und bedingt für Auswanderer weltweit. Diese internationale Krankenversicherung für Expatriates kann für Auslandsaufenthalte zwischen 6 Monaten bis zu 5 Jahren, bis zur Vollendung des 75.Lebensjahres, wahlweise auch für die USA, Kanada und Mexiko abgeschlossen werden. Eine Verlängerung über 5 Jahre ist möglich.

Sprachschüler und Studenten Care College ab 28,- Euro pro Monat. Versicherungsfähig sind Praktikanten, Teilnehmer an Working-Holiday-Programmen sowie Personen, die sich nachweislich zur Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen an staatlichen oder privaten zu diesem Zweck zugelassenen Einrichtungen vorübergehend im Ausland aufhalten, sofern sie zu einem der folgenden Personenkreise zählen: 1. Personen mit ausländischer Staatsangehörigkeit und unmittelbar vor Reiseantritt ständigem Wohnsitz im Ausland während eines Aufenthaltes in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich; 2. Personen mit deutscher, österreichischer oder anderer Staatsbürgerschaft und ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich während eines Aufenthaltes im Ausland; 3. Personen mit deutscher oder österreichischer Staatsangehörigkeit, die unmittelbar vor Reiseantritt für einen Zeitraum von mindestens 2 Jahren einen ständigen Wohnsitz im Ausland nachweisen können, während eines Aufenthaltes in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich

Ausländeramt in Hamburg


Anschrift
Ausländerbehörde, Amsinckstr. 28
20097 Hamburg


Telefon
(040) 42839-2290
Fax
(040) 42839-2966

Webseite
Webseite im externen Fenster öffnen

Email
-

Zur Absicherung der Kosten der Verpflichtungserklärung empfehle ich folgende Auslandskrankenversicherung, entsprechend des Visum Typ:

Gästeversicherung Der Care Economy eignet sich besonders für ausländische Besucher in Deutschland, der EU, Schweiz und Liechtenstein und deren Gastgeber, die auf einen Leistungsstarken Versicherungsschutz bei gleichzeitig günstigem Beitrag wert legen.. Achtung! Diese Versicherung beinhaltet eine reine Krankenversicherung oder wahlweise eine Krankenversicherung mit zusätzlicher Haftpflicht- und Unfallversicherung. Dies ist besonders sinnvoll, wenn Sie eine Verpflichtungserklärung abgeben müssen, denn Sie haften dann als Gastgeber z.B. auch für Haftpflichtschäden. Die Krankenversicherung hat keine Höchstleistungsgrenze und übertrifft damit die Mindestanforderung der EU von 30.000 Euro.

Gästeversicherung Care Visa Protect, nur für Besucher mit Visum in Deutschland, der EU und den Schengen-Staaten, nur bis zu 92 Tagen und vor der Einreise abschliessbar. Auch für multiple Visa, ab 85 Cent pro Tag. Höstleistungsgrenze 50.000 Euro.

Care ExpatriateDie Auslandskrankenversicherung Care Expatriate ist geeignet für längerfristige Privatreisen, Geschäftsreisen und bedingt für Auswanderer weltweit. Diese internationale Krankenversicherung für Expatriates kann für Auslandsaufenthalte zwischen 6 Monaten bis zu 5 Jahren, bis zur Vollendung des 75.Lebensjahres, wahlweise auch für die USA, Kanada und Mexiko abgeschlossen werden. Eine Verlängerung über 5 Jahre ist möglich.

Sprachschüler und Studenten Care College ab 28,- Euro pro Monat. Versicherungsfähig sind Praktikanten, Teilnehmer an Working-Holiday-Programmen sowie Personen, die sich nachweislich zur Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen an staatlichen oder privaten zu diesem Zweck zugelassenen Einrichtungen vorübergehend im Ausland aufhalten, sofern sie zu einem der folgenden Personenkreise zählen: 1. Personen mit ausländischer Staatsangehörigkeit und unmittelbar vor Reiseantritt ständigem Wohnsitz im Ausland während eines Aufenthaltes in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich; 2. Personen mit deutscher, österreichischer oder anderer Staatsbürgerschaft und ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich während eines Aufenthaltes im Ausland; 3. Personen mit deutscher oder österreichischer Staatsangehörigkeit, die unmittelbar vor Reiseantritt für einen Zeitraum von mindestens 2 Jahren einen ständigen Wohnsitz im Ausland nachweisen können, während eines Aufenthaltes in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich

Ausländeramt in Hamburg


Anschrift
Bezirksamt Eimsbüttel Fachamt Einwohnerwesen - Ausländerangelegenheiten Hamburg, Grindelberg 66
20144 Hamburg


Telefon
040 42801-2819
Fax
040 42801-2823

Email
Email schreiben

Zur Absicherung der Kosten der Verpflichtungserklärung empfehle ich folgende Auslandskrankenversicherung, entsprechend des Visum Typ:

Gästeversicherung Der Care Economy eignet sich besonders für ausländische Besucher in Deutschland, der EU, Schweiz und Liechtenstein und deren Gastgeber, die auf einen Leistungsstarken Versicherungsschutz bei gleichzeitig günstigem Beitrag wert legen.. Achtung! Diese Versicherung beinhaltet eine reine Krankenversicherung oder wahlweise eine Krankenversicherung mit zusätzlicher Haftpflicht- und Unfallversicherung. Dies ist besonders sinnvoll, wenn Sie eine Verpflichtungserklärung abgeben müssen, denn Sie haften dann als Gastgeber z.B. auch für Haftpflichtschäden. Die Krankenversicherung hat keine Höchstleistungsgrenze und übertrifft damit die Mindestanforderung der EU von 30.000 Euro.

Gästeversicherung Care Visa Protect, nur für Besucher mit Visum in Deutschland, der EU und den Schengen-Staaten, nur bis zu 92 Tagen und vor der Einreise abschliessbar. Auch für multiple Visa, ab 85 Cent pro Tag. Höstleistungsgrenze 50.000 Euro.

Care ExpatriateDie Auslandskrankenversicherung Care Expatriate ist geeignet für längerfristige Privatreisen, Geschäftsreisen und bedingt für Auswanderer weltweit. Diese internationale Krankenversicherung für Expatriates kann für Auslandsaufenthalte zwischen 6 Monaten bis zu 5 Jahren, bis zur Vollendung des 75.Lebensjahres, wahlweise auch für die USA, Kanada und Mexiko abgeschlossen werden. Eine Verlängerung über 5 Jahre ist möglich.

Sprachschüler und Studenten Care College ab 28,- Euro pro Monat. Versicherungsfähig sind Praktikanten, Teilnehmer an Working-Holiday-Programmen sowie Personen, die sich nachweislich zur Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen an staatlichen oder privaten zu diesem Zweck zugelassenen Einrichtungen vorübergehend im Ausland aufhalten, sofern sie zu einem der folgenden Personenkreise zählen: 1. Personen mit ausländischer Staatsangehörigkeit und unmittelbar vor Reiseantritt ständigem Wohnsitz im Ausland während eines Aufenthaltes in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich; 2. Personen mit deutscher, österreichischer oder anderer Staatsbürgerschaft und ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich während eines Aufenthaltes im Ausland; 3. Personen mit deutscher oder österreichischer Staatsangehörigkeit, die unmittelbar vor Reiseantritt für einen Zeitraum von mindestens 2 Jahren einen ständigen Wohnsitz im Ausland nachweisen können, während eines Aufenthaltes in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich

Ausländeramt in Hamburg


Anschrift
Bezirksamt Hamburg-Nord Fachamt Einwohnerwesen Ausländerangelegenheiten, Kümmellstraße 7
20249 Hamburg


Telefon
040 42804-2981
Fax
040 42804-2814

Email
Email schreiben

Zur Absicherung der Kosten der Verpflichtungserklärung empfehle ich folgende Auslandskrankenversicherung, entsprechend des Visum Typ:

Gästeversicherung Der Care Economy eignet sich besonders für ausländische Besucher in Deutschland, der EU, Schweiz und Liechtenstein und deren Gastgeber, die auf einen Leistungsstarken Versicherungsschutz bei gleichzeitig günstigem Beitrag wert legen.. Achtung! Diese Versicherung beinhaltet eine reine Krankenversicherung oder wahlweise eine Krankenversicherung mit zusätzlicher Haftpflicht- und Unfallversicherung. Dies ist besonders sinnvoll, wenn Sie eine Verpflichtungserklärung abgeben müssen, denn Sie haften dann als Gastgeber z.B. auch für Haftpflichtschäden. Die Krankenversicherung hat keine Höchstleistungsgrenze und übertrifft damit die Mindestanforderung der EU von 30.000 Euro.

Gästeversicherung Care Visa Protect, nur für Besucher mit Visum in Deutschland, der EU und den Schengen-Staaten, nur bis zu 92 Tagen und vor der Einreise abschliessbar. Auch für multiple Visa, ab 85 Cent pro Tag. Höstleistungsgrenze 50.000 Euro.

Care ExpatriateDie Auslandskrankenversicherung Care Expatriate ist geeignet für längerfristige Privatreisen, Geschäftsreisen und bedingt für Auswanderer weltweit. Diese internationale Krankenversicherung für Expatriates kann für Auslandsaufenthalte zwischen 6 Monaten bis zu 5 Jahren, bis zur Vollendung des 75.Lebensjahres, wahlweise auch für die USA, Kanada und Mexiko abgeschlossen werden. Eine Verlängerung über 5 Jahre ist möglich.

Sprachschüler und Studenten Care College ab 28,- Euro pro Monat. Versicherungsfähig sind Praktikanten, Teilnehmer an Working-Holiday-Programmen sowie Personen, die sich nachweislich zur Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen an staatlichen oder privaten zu diesem Zweck zugelassenen Einrichtungen vorübergehend im Ausland aufhalten, sofern sie zu einem der folgenden Personenkreise zählen: 1. Personen mit ausländischer Staatsangehörigkeit und unmittelbar vor Reiseantritt ständigem Wohnsitz im Ausland während eines Aufenthaltes in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich; 2. Personen mit deutscher, österreichischer oder anderer Staatsbürgerschaft und ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich während eines Aufenthaltes im Ausland; 3. Personen mit deutscher oder österreichischer Staatsangehörigkeit, die unmittelbar vor Reiseantritt für einen Zeitraum von mindestens 2 Jahren einen ständigen Wohnsitz im Ausland nachweisen können, während eines Aufenthaltes in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich

Ausländeramt in Hamburg


Anschrift
Bezirksamt Bergedorf Abteilung für Ausländerwesen Hamburg, Wentorfer Straße 15
21029 Hamburg


Telefon
040 42891-2173
Fax
040 42891-3002

Email
Email schreiben

Zur Absicherung der Kosten der Verpflichtungserklärung empfehle ich folgende Auslandskrankenversicherung, entsprechend des Visum Typ:

Gästeversicherung Der Care Economy eignet sich besonders für ausländische Besucher in Deutschland, der EU, Schweiz und Liechtenstein und deren Gastgeber, die auf einen Leistungsstarken Versicherungsschutz bei gleichzeitig günstigem Beitrag wert legen.. Achtung! Diese Versicherung beinhaltet eine reine Krankenversicherung oder wahlweise eine Krankenversicherung mit zusätzlicher Haftpflicht- und Unfallversicherung. Dies ist besonders sinnvoll, wenn Sie eine Verpflichtungserklärung abgeben müssen, denn Sie haften dann als Gastgeber z.B. auch für Haftpflichtschäden. Die Krankenversicherung hat keine Höchstleistungsgrenze und übertrifft damit die Mindestanforderung der EU von 30.000 Euro.

Gästeversicherung Care Visa Protect, nur für Besucher mit Visum in Deutschland, der EU und den Schengen-Staaten, nur bis zu 92 Tagen und vor der Einreise abschliessbar. Auch für multiple Visa, ab 85 Cent pro Tag. Höstleistungsgrenze 50.000 Euro.

Care ExpatriateDie Auslandskrankenversicherung Care Expatriate ist geeignet für längerfristige Privatreisen, Geschäftsreisen und bedingt für Auswanderer weltweit. Diese internationale Krankenversicherung für Expatriates kann für Auslandsaufenthalte zwischen 6 Monaten bis zu 5 Jahren, bis zur Vollendung des 75.Lebensjahres, wahlweise auch für die USA, Kanada und Mexiko abgeschlossen werden. Eine Verlängerung über 5 Jahre ist möglich.

Sprachschüler und Studenten Care College ab 28,- Euro pro Monat. Versicherungsfähig sind Praktikanten, Teilnehmer an Working-Holiday-Programmen sowie Personen, die sich nachweislich zur Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen an staatlichen oder privaten zu diesem Zweck zugelassenen Einrichtungen vorübergehend im Ausland aufhalten, sofern sie zu einem der folgenden Personenkreise zählen: 1. Personen mit ausländischer Staatsangehörigkeit und unmittelbar vor Reiseantritt ständigem Wohnsitz im Ausland während eines Aufenthaltes in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich; 2. Personen mit deutscher, österreichischer oder anderer Staatsbürgerschaft und ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich während eines Aufenthaltes im Ausland; 3. Personen mit deutscher oder österreichischer Staatsangehörigkeit, die unmittelbar vor Reiseantritt für einen Zeitraum von mindestens 2 Jahren einen ständigen Wohnsitz im Ausland nachweisen können, während eines Aufenthaltes in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich

Ausländeramt in Hamburg


Anschrift
Bezirksamt Harburg Fachamt Einwohnerwesen Ausländerbehörde Hamburg, Harburger Rathauspassage 2
21073 Hamburg


Telefon
040 42871-3853
Fax
040 42871-4066

Email
Email schreiben

Zur Absicherung der Kosten der Verpflichtungserklärung empfehle ich folgende Auslandskrankenversicherung, entsprechend des Visum Typ:

Gästeversicherung Der Care Economy eignet sich besonders für ausländische Besucher in Deutschland, der EU, Schweiz und Liechtenstein und deren Gastgeber, die auf einen Leistungsstarken Versicherungsschutz bei gleichzeitig günstigem Beitrag wert legen.. Achtung! Diese Versicherung beinhaltet eine reine Krankenversicherung oder wahlweise eine Krankenversicherung mit zusätzlicher Haftpflicht- und Unfallversicherung. Dies ist besonders sinnvoll, wenn Sie eine Verpflichtungserklärung abgeben müssen, denn Sie haften dann als Gastgeber z.B. auch für Haftpflichtschäden. Die Krankenversicherung hat keine Höchstleistungsgrenze und übertrifft damit die Mindestanforderung der EU von 30.000 Euro.

Gästeversicherung Care Visa Protect, nur für Besucher mit Visum in Deutschland, der EU und den Schengen-Staaten, nur bis zu 92 Tagen und vor der Einreise abschliessbar. Auch für multiple Visa, ab 85 Cent pro Tag. Höstleistungsgrenze 50.000 Euro.

Care ExpatriateDie Auslandskrankenversicherung Care Expatriate ist geeignet für längerfristige Privatreisen, Geschäftsreisen und bedingt für Auswanderer weltweit. Diese internationale Krankenversicherung für Expatriates kann für Auslandsaufenthalte zwischen 6 Monaten bis zu 5 Jahren, bis zur Vollendung des 75.Lebensjahres, wahlweise auch für die USA, Kanada und Mexiko abgeschlossen werden. Eine Verlängerung über 5 Jahre ist möglich.

Sprachschüler und Studenten Care College ab 28,- Euro pro Monat. Versicherungsfähig sind Praktikanten, Teilnehmer an Working-Holiday-Programmen sowie Personen, die sich nachweislich zur Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen an staatlichen oder privaten zu diesem Zweck zugelassenen Einrichtungen vorübergehend im Ausland aufhalten, sofern sie zu einem der folgenden Personenkreise zählen: 1. Personen mit ausländischer Staatsangehörigkeit und unmittelbar vor Reiseantritt ständigem Wohnsitz im Ausland während eines Aufenthaltes in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich; 2. Personen mit deutscher, österreichischer oder anderer Staatsbürgerschaft und ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich während eines Aufenthaltes im Ausland; 3. Personen mit deutscher oder österreichischer Staatsangehörigkeit, die unmittelbar vor Reiseantritt für einen Zeitraum von mindestens 2 Jahren einen ständigen Wohnsitz im Ausland nachweisen können, während eines Aufenthaltes in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich

Ausländeramt in Hamburg


Anschrift
Bezirksamt Wandsbek Fachamt Einwohnerwesen Ausländerbehörde Hamburg, Schloßstraße 60
22041 Hamburg


Telefon
040 42828-0
Fax
040 42881-3198

Email
Email schreiben

Zur Absicherung der Kosten der Verpflichtungserklärung empfehle ich folgende Auslandskrankenversicherung, entsprechend des Visum Typ:

Gästeversicherung Der Care Economy eignet sich besonders für ausländische Besucher in Deutschland, der EU, Schweiz und Liechtenstein und deren Gastgeber, die auf einen Leistungsstarken Versicherungsschutz bei gleichzeitig günstigem Beitrag wert legen.. Achtung! Diese Versicherung beinhaltet eine reine Krankenversicherung oder wahlweise eine Krankenversicherung mit zusätzlicher Haftpflicht- und Unfallversicherung. Dies ist besonders sinnvoll, wenn Sie eine Verpflichtungserklärung abgeben müssen, denn Sie haften dann als Gastgeber z.B. auch für Haftpflichtschäden. Die Krankenversicherung hat keine Höchstleistungsgrenze und übertrifft damit die Mindestanforderung der EU von 30.000 Euro.

Gästeversicherung Care Visa Protect, nur für Besucher mit Visum in Deutschland, der EU und den Schengen-Staaten, nur bis zu 92 Tagen und vor der Einreise abschliessbar. Auch für multiple Visa, ab 85 Cent pro Tag. Höstleistungsgrenze 50.000 Euro.

Care ExpatriateDie Auslandskrankenversicherung Care Expatriate ist geeignet für längerfristige Privatreisen, Geschäftsreisen und bedingt für Auswanderer weltweit. Diese internationale Krankenversicherung für Expatriates kann für Auslandsaufenthalte zwischen 6 Monaten bis zu 5 Jahren, bis zur Vollendung des 75.Lebensjahres, wahlweise auch für die USA, Kanada und Mexiko abgeschlossen werden. Eine Verlängerung über 5 Jahre ist möglich.

Sprachschüler und Studenten Care College ab 28,- Euro pro Monat. Versicherungsfähig sind Praktikanten, Teilnehmer an Working-Holiday-Programmen sowie Personen, die sich nachweislich zur Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen an staatlichen oder privaten zu diesem Zweck zugelassenen Einrichtungen vorübergehend im Ausland aufhalten, sofern sie zu einem der folgenden Personenkreise zählen: 1. Personen mit ausländischer Staatsangehörigkeit und unmittelbar vor Reiseantritt ständigem Wohnsitz im Ausland während eines Aufenthaltes in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich; 2. Personen mit deutscher, österreichischer oder anderer Staatsbürgerschaft und ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich während eines Aufenthaltes im Ausland; 3. Personen mit deutscher oder österreichischer Staatsangehörigkeit, die unmittelbar vor Reiseantritt für einen Zeitraum von mindestens 2 Jahren einen ständigen Wohnsitz im Ausland nachweisen können, während eines Aufenthaltes in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich

Ausländeramt in Hamburg


Anschrift
Bezirksamt Altona Fachamt Einwohnerwesen Hamburg, Platz der Republik 1
22765 Hamburg


Telefon
040 42811-3120
Fax
040 42811-2125

Email
Email schreiben

Zur Absicherung der Kosten der Verpflichtungserklärung empfehle ich folgende Auslandskrankenversicherung, entsprechend des Visum Typ:

Gästeversicherung Der Care Economy eignet sich besonders für ausländische Besucher in Deutschland, der EU, Schweiz und Liechtenstein und deren Gastgeber, die auf einen Leistungsstarken Versicherungsschutz bei gleichzeitig günstigem Beitrag wert legen.. Achtung! Diese Versicherung beinhaltet eine reine Krankenversicherung oder wahlweise eine Krankenversicherung mit zusätzlicher Haftpflicht- und Unfallversicherung. Dies ist besonders sinnvoll, wenn Sie eine Verpflichtungserklärung abgeben müssen, denn Sie haften dann als Gastgeber z.B. auch für Haftpflichtschäden. Die Krankenversicherung hat keine Höchstleistungsgrenze und übertrifft damit die Mindestanforderung der EU von 30.000 Euro.

Gästeversicherung Care Visa Protect, nur für Besucher mit Visum in Deutschland, der EU und den Schengen-Staaten, nur bis zu 92 Tagen und vor der Einreise abschliessbar. Auch für multiple Visa, ab 85 Cent pro Tag. Höstleistungsgrenze 50.000 Euro.

Care ExpatriateDie Auslandskrankenversicherung Care Expatriate ist geeignet für längerfristige Privatreisen, Geschäftsreisen und bedingt für Auswanderer weltweit. Diese internationale Krankenversicherung für Expatriates kann für Auslandsaufenthalte zwischen 6 Monaten bis zu 5 Jahren, bis zur Vollendung des 75.Lebensjahres, wahlweise auch für die USA, Kanada und Mexiko abgeschlossen werden. Eine Verlängerung über 5 Jahre ist möglich.

Sprachschüler und Studenten Care College ab 28,- Euro pro Monat. Versicherungsfähig sind Praktikanten, Teilnehmer an Working-Holiday-Programmen sowie Personen, die sich nachweislich zur Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen an staatlichen oder privaten zu diesem Zweck zugelassenen Einrichtungen vorübergehend im Ausland aufhalten, sofern sie zu einem der folgenden Personenkreise zählen: 1. Personen mit ausländischer Staatsangehörigkeit und unmittelbar vor Reiseantritt ständigem Wohnsitz im Ausland während eines Aufenthaltes in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich; 2. Personen mit deutscher, österreichischer oder anderer Staatsbürgerschaft und ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich während eines Aufenthaltes im Ausland; 3. Personen mit deutscher oder österreichischer Staatsangehörigkeit, die unmittelbar vor Reiseantritt für einen Zeitraum von mindestens 2 Jahren einen ständigen Wohnsitz im Ausland nachweisen können, während eines Aufenthaltes in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich